fr|en

Beratung

Eine stetige und strategische Begleitung Ihres Unternehmens und Ihres Konzerns

Wir begleiten und unterstützen Sie im Rechtsalltag Ihres Unternehmens und Ihres Konzerns

Auf konkrete Anfrage oder durch eine regelmäßige Präsenz in Ihrer Organisation, wodurch wir den Anliegen und Herausforderungen Ihrer Organisation oder Ihres Konzerns noch näher sein können.

Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Antworten auf Ihre Fragen zu finden und verfassen die nötigen Schriftstücke.

Wahl Ihrer rechtlichen Strategie

Beispielsweise:

  • Welches Geschäftsmodell werden Sie in Frankreich und/oder auf internationaler Ebene verfolgen?
  • Arbeiten Sie lieber mit Handelsvertretern oder Partnern, möchten Sie eher Joint Ventures bilden oder Tochterunternehmen gründen usw?

Wahl der geeigneten Struktur für Ihr Unternehmensprojekt

Beispielsweise:

  • Ist eine Personengesellschaft angesichts Ihrer Anliegen geeigneter als eine Kapitalgesellschaft?
  • Welcher rechtliche, steuerrechtliche und soziale Status ist für den Geschäftsführer wünschenswert?
  • Muss der operative Geschäftsführer ebenfalls Arbeitnehmer sein?

Entscheidungen, durch die Sie den Schutz und die Aufwertung Ihres Unternehmens, seines Wissens und seiner Innovationen sicherstellen können

Beispielsweise:

  • Wer muss das Patent besitzen, welchen Schutz benötigt Ihr Know-how?
  • Wie schützen Sie Ihr Unternehmen im Rahmen seiner digitalen Beförderung?
  • Welche Punkte müssen im Fall der Onlinestellung eines Werbefilms Ihres Unternehmens auf einer „Fan Page“ in einem sozialen Netzwerk beachtet werden?

Wahl und Umsetzung aller rechtlichen Vorgänge, die das Leben Ihres Unternehmens gekennzeichnen

Beispielsweise:

  • Welche Verträge sollten Sie mit Ihren Zulieferern, Ihren Vertreibern und Ihren Auftragsverarbeitern für personenbezogene Daten abschließen?
  • Welche Strategie für digitales Marketing festlegen?
  • Ist eine Internetlotterie möglich und wenn ja, unter welchen Bedingungen?
  • Welches Modell der Haftungsbeschränkungen für die Geschäftsführung übernehmen (Beschränkung der Befugnisse der Geschäftsführung oder Übertragung der Befugnisse?), welche Unterzeichnungsbeschränkungen in Ihre Unternehmensprozesse einführen?

Verhandlungen mit Ihren Partnern

Beispielsweise:

  • Ein wichtiger Vertrag ist auszuhandeln?
  • Sie möchten Anteile von Ihrem Teilhaber übernehmen?
  • Sie möchten eine Meinungsverschiedenheit mit Ihrem Geschäftsführer, mit einem Geschäftspartner klären?

Sicherung der Weiterverfolgung Ihrer vertraglichen Beziehungen

Beispielsweise:

  • Ihre Verträge werden angepasst? Lassen Sie uns die koherente juristische dokumentation vorbereiten.
  • Die Vorschriften ändern sich? Lassen Sie uns die notwenigen Vorkehrungen treffen, um Sie zu schützen.

Die Bewältigung der Schwierigkeit, auf die Ihr Unternehmen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit stoßen kann sowie die Sicherung dieser Tätigkeit

Beispielsweise:

  • Ein Kunde bezahlt die von Ihnen ausgestellten Rechnungen nicht?
  • Ihr Partner droht Ihnen mit Schadenersatzansprüchen aufgrund eines Mangels an dem von Ihnen verkauften Produkt?

Für wen?

Alle französischen Unternehmen

Alle ausländischen Konzerne mit Interessen in Frankreich:

Geschäftstätigkeit, Niederlassung oder Tochterunternehmen

Ihre bevorzugten Ansprechpartner

Florence Lorentz

Avocat
Partner

Annick Firobind

Avocat
Partner

Maryline Durin

Avocat
Docteur en droit

Céline Henches

Avocat